Iconsiam Shopping Mall in Bangkok

Iconsiam Bangkok – Die Shopping Mall der Superlative

Das Iconsiam in Bangkok ist die wohl beeindruckendste und luxuriöseste Shopping Mall in ganz Thailand. Mit rekordverdächtigen Kosten von 1,65 Milliarden US-Dollar und einer Bauzeit von 5 Jahren eröffnete das Einkaufszentrum im November 2018 am Westufer des Chao Phraya Flusses. Auf 8 Stockwerken und einer Fläche von 525.000 Quadratmetern erstrecken sich mehr als 500 Geschäfte und 100 Restaurants. Seit der Eröffnung gewann das Iconsiam bereits mehrere prestigeträchtige Preise, wie den MAPIC Award für das beste Einkaufszentrum im Jahr 2019.

Inhaltsübersicht

Was gibt es hier zu kaufen?

Schnäppchen, wie man sie zum Beispiel auf dem Chatuchak Weekend Market entdeckt, sucht man im Iconsiam vergebens. Dafür findet man hier namhafte Luxusmarken wie Louis Vuitton, Cartier, Gucci, Prada oder Hermès. Als wäre das nicht schon genug, gibt es im Iconsiam sogar Autos von Rolls Royce, Maserati und Porsche zu kaufen.

Ein weiteres Merkmal, welches die Shopping Mall auszeichnet, ist das hohe Maß an Exklusivität. So gibt es hier viele Marken, die zum ersten Mal in Thailand vertreten sind. Darunter sind zum Beispiel Thailands erster Apple Store, Thailands erste Filiale des japanischen Kaufhauses Takashimaya und die erste Nike Kicks Lounge in Südostasien.

Neben internationalen Modeketten wie H&M und Zara, findet man im Iconsiam auch Technikgeschäfte von Sony, Xiaomi oder Huawei. Hinzu kommen noch zahlreiche Flagship-Stores, wie der größte Adidas Original Store in ganz Asien. Eine vollständige Übersicht mit allen Geschäften findest du hier.

Iconsiam Floating Market

Im Erdgeschoss befindet sich auf 15.000 Quadratmetern das SookSiam mit einem einzigartigen Indoor Floating Market. Ziel ist es, im SookSiam die 76 Provinzen von Thailand zu repräsentieren und einen Einblick in die Kultur des Landes zu geben.

Zu diesem Zweck wurde ein ganzes Dorf errichtet, welches in Nordthailand, Zentralthailand, Südthailand und Nordostthailand unterteilt ist. Jede Region verfügt dabei über ihren individuellen Baustil und ein für die Gegend typisches Warenangebot.

SookSiam Floating Market

So kann man beispielsweise zu erschwinglichen Preisen die kulinarischen Köstlichkeiten des gesamten Landes an zahlreichen Essensständen probieren. Direkt daneben befinden sich traditionell thailändische Holzhäuser mit kleinen Shops, welche sowohl Kunsthandwerk, Accessoires, als auch Souvenirs aus den verschiedenen Regionen Thailands verkaufen.

Iconsiam Street Food

Ein besonderes Highlight ist der Indoor Floating Market, welcher sich durch weite Teile des Dorfes zieht. Zahlreiche Boote fungieren hier als Garküche, von denen aus authentische Thai Gerichte verkauft werden.

Iconsiam Floating Market

Lage der Shopping Mall

Das Iconsiam liegt am Westufer des Chao Phraya Flusses im Bangkoker Stadtviertel Khlong San. Das Viertel gehört zum etwas ruhigeren Bezirk Thonburi, dessen Wahrzeichen der Wat Arun ist. Die genaue Adresse zum Iconsiam findest du hier:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Anreise zum Iconsiam

Da die Iconsiam Shopping Mall direkt am Chao Phraya Fluss liegt, verfügt sie über einen eigenen Bootspier. Somit ist das Shopping Center nicht nur per BTS Skytrain und Taxi erreichbar, sondern auch per Boot.

Anreise per Shuttle Boot

Täglich bietet das Iconsiam von 09:00 – 22:00 Uhr ein kostenloses Shuttle Boot an, welches etwa alle 10 – 15 Minuten fährt.

Aktuell verkehrt das Shuttle Boot nur vom Sathorn Pier und vom Si Phraya Ferry Pier. Zukünftig sollen jedoch auch noch der CAT Tower Pier, der Ratchawong Pier und der Shangri-La Hotel Pier angefahren werden.

Iconsiam Shuttle Boot

Der Sathorn Pier ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln besonders leicht zu erreichen, da er sich direkt neben der BTS Station Saphan Taksin befindet. Dort angekommen, nimmt man den Ausgang 2 und folgt der Beschilderung zum Bootspier.

Der Si Phraya Pier liegt hingegen direkt gegenüber vom Iconsiam und ist am besten per Chao Phraya Express Boat, Taxi oder Bus erreichbar.

Neben dem offiziellen Shuttle Boot fahren auch zahlreiche Hotel Shuttle Boote das Iconsiam an. Hierzu zählen unter anderem die folgenden Hotels:

Anreise per BTS

Durch die Eröffnung der BTS Gold Line im Dezember 2020 ist das Iconsiam nun auch direkt per BTS Skytrain erreichbar.

Die Gold Line ist bei der Station Krung Thonburi an die BTS Silom Line angebunden und verfügt aktuell über drei Stationen. Bis ins Jahr 2023 soll die Linie allerdings noch bis zur MRT Purple Line ausgebaut werden.

Um zum Iconsiam zu gelangen, musst du bei der Station Charoen Nakorn austeigen, welche sich direkt auf der Rückseite der Shopping Mall befindet.

Anreise per Taxi

Da das Iconsiam auf der Westseite des Chao Phraya Flusses liegt, musst du bei einer Anreise per Taxi in der Regel einen kleinen Umweg in Kauf nehmen, um den Fluss zu überqueren.

Oft lohnt es sich daher, nicht direkt zum Iconsiam zu fahren, sondern zum gegenüberliegenden Si Phraya Ferry Pier, um von dort das kostenlose Shuttle Boot zu nehmen.

Sollte der Taxifahrer den Pier nicht kennen, kannst du auch das Einkaufszentrum River City als Ziel nennen, welches sich direkt neben dem Si Phraya Ferry Pier befindet.

Iconsiam Öffnungzeiten

Das Iconsiam hat täglich von 10:00 bis 22 Uhr geöffnet.

Discover Thailand Insider Tipp

Abgesehen von einem außergewöhnlichen Shoppingerlebnis hat das Iconsiam noch weitaus mehr zu bieten.

An der Uferpromenade vor der Shopping Mall befindet sich der sogenannte “River Park”. Hierbei handelt es sich um eine 10.000 Quadratmeter große Fläche, welche sowohl als Anlegepier für Boote fungiert, als auch als Austragungsort für Veranstaltungen.

Täglich findet hier um 18:30 Uhr und 20:00 Uhr eine Wasserfontänen Show mit Musik und einer bunten Lichtinstallation statt. Die bis zu 35 Meter hohen Wasserfontänen erstrecken sich auf einem 400 Meter langen Abschnitt und zählen zu den längsten Wasserspielen in Südostasien.

Iconsiam Wasserfontänen

Weitere Veranstaltungen finden beispielsweise zum Neujahrscountdown an Silvester und zu Loy Krathong statt. Eine Übersicht mit allen aktuellen Veranstaltungen findest du direkt auf der Website vom Iconsiam

Besonders zu empfehlen ist außerdem ein Besuch auf der „Tasana Nakorn Terrace“ im 6. Stockwerk. Die 2.000 Quadratmeter große Dachterrasse besteht aus zwei Restaurants und Bars, welchen zum Sonnenuntergang einen traumhaften Panoramablick auf die Skyline von Bangkok bieten.

Interessant zu wissen ist außerdem, dass zwei Wohntürme, welche sich direkt neben der Shopping Mall befinden, zum Iconsiam Komplex gehören. Es handelt sich um die Mandarin Oriental Residences mit 52 Stockwerken und die Magnolias Waterfront Residences mit 70 Stockwerken. Letztere sind mit einer Höhe von 318 Metern das aktuell höchste Gebäude in Thailand und übertrumpfen den berüchtigten Maha Nakhon Tower um gerade einmal 4 Meter.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn!
Facebook
WhatsApp
Twitter
Pinterest
Tumblr
Email

Wer schreibt hier?

Seit mehr als 5 Jahren bereise ich nun Thailand und dokumentiere meine Erlebnisse in Videos auf meinem YouTube Kanal.

Inhaltsübersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Suche

Folgst du uns schon?

Hier erhältst du exklusive Einblicke aus Thailand und verpasst keine Neuigkeiten mehr!