Boat Noodles in Bangkok

Boat Noodles am Victory Monument – Unglaublich günstig & lecker!

Boat Noodles (bzw. Bootsnudeln) gehören zu den Gerichten, welche du unbedingt in Thailand probieren musst. Der wohl bekannteste Ort hierfür ist die Boat Noodle Alley in Bangkok. Mit besonders günstigen Preisen ziehen die Garküchen überwiegend Studenten der umliegenden Universitäten an. Einige von ihnen versuchen, möglichst viele Portionen zu essen, um anschließend ein Selfie mit den gestapelten Suppenschüsseln zu schießen. Inzwischen hat sich der Trend auch unter Touristen herumgesprochen, so dass der Ort mittlerweile eine beliebte Attraktion in Bangkok ist.

Inhaltsübersicht

Geschichte der Boat Noodles

Die Boat Noodle Suppe zählt zu den beliebten Nudelsuppen in Zentralthailand. Die dunkle Suppenbrühe hat einen stark würzigen Geschmack und wird je nach Rezept mit Schweine- oder Rinderblut verdickt.

Der Ursprung der Boat Noodles lässt sich bis in das Jahr 1942 zurückverfolgen. Damals war Bangkok noch von zahlreichen Kanälen durchzogen und trug den Spitznamen “Venedig des Ostens”.

Zu dieser Zeit war es üblich, Waren direkt auf den Kanälen per Boot zu verkaufen. Ein besonders oft verkauftes Essen der schwimmenden Händler war die dunkelfarbige Nudelsuppe. Aufgrund dessen trägt das Gericht den Namen Boat Noodles, was so viel wie Bootsnudeln bedeutet.

Da die Suppe direkt auf dem Fluss verkauft wurde, waren die Portionen meist recht klein, um ein Überschwappen der Suppe zu vermeiden. Mit etwa 3 THB (weniger als 0,10 €) waren die Portionen dafür aber sehr erschwinglich.

Viele der ehemaligen Kanäle wurden inzwischen trockengelegt, da sie dem Bau von Straßen und Hochhäusern weichen mussten. Heute werden Boat Noodles daher überwiegend in Restaurants und Garküchen verkauft. Viele von ihnen befinden sich jedoch noch in unmittelbarer Nähe eines Kanals.

Auf den Kanälen selbst werden Boat Noodles heute überwiegend nur noch als Attraktion für Touristen bei den schwimmenden Märkten* verkauft.

Boat Noodles am Damnoen Saduak Floating Market

Boat Noodles am Victory Monument

Aufgrund des Ursprungs in Zentralthailand sind Boat Noodles auch heute noch überwiegend in Bangkok, Ayutthaya und Rangsit zu finden.

Besonders viele Verkäufer haben sich am Victory Monument in Bangkok angesiedelt. Eine der angrenzenden Gassen wird umgangssprachlich daher auch als Boat Noodle Alley bezeichnet.

Die Gasse verläuft direkt neben einem kleinen Kanal und ist die wahrscheinlich beste Adresse für Boat Noodles in Bangkok.

Boat Noodle Alley in Bangkok

Hier angesiedelte Restaurants haben sich allesamt auf Bootsnudeln spezialisiert und zeichnen sich durch einen sehr günstigen Preis aus.

Die Portionen sind wie bei den ursprünglichen Boat Noodles jedoch relativ klein. Um wirklich satt zu werden muss man daher 3-4 Portionen bestellen. Dies ermöglicht einem jedoch, auch andere Suppen zu probieren.

Pa Yak Boat Noodles Restaurant

Wer Zeit und Lust hat kann sich durch die verschiedenen Restaurants der Boat Noodle Alley durchprobieren. Besonders zu empfehlen ist das Restaurant “Pa Yak”, welches sich am Ende der Gasse befindet.

Das Restaurant existiert bereits seit über 40 Jahren und wurde nach “Papa Yak”, dem Vater des Besitzers benannt.

Pa Yak Boat Noodles Bangkok

Neben einem klimatisierten Innenraum bietet das Restaurant auch Sitzplätze im Außenbereich an, welche sich direkt neben dem Kanal befinden.

Lange Zeit kosteten Boat Noodles hier gerade einmal 10 THB. Inzwischen wurde der Preis auf 12 THB erhöht, was aber immer noch weniger als 0,35 € ist.

Auch wenn das Servicepersonal des Restaurants kaum Englisch spricht, kannst du als Ausländer problemlos bestellten, indem du auf die Bilder der Speisekarte deutest.

Was gibt es hier zu essen?

Kuai Tiao Ruea (ก๋วยเตี๋ยวเรือ), wie Boat Noodles auf Thai bezeichnet werden, sind die Spezialität des Hauses. Die dunkle Nudelsuppe kann sowohl mit Fleischbällchen aus Schwein, als auch Rind bestellt werden. Außerdem hast du die Wahl, ob du die Suppe mit schmalen oder breiten Reisnudeln serviert bekommen möchtest.

Da du vermutlich eh mehrere Suppen bestellt, um überhaupt satt zu werden, lohnt es sich auch eine der anderen Suppen zu probieren.

Pa Yak Boat Noodles Restaurant

Besonders zu empfehlen ist Kuai Tiao Tom Yam (ก๋วยเตี๋ยวต้มยำ), was eine scharf-saure Suppe mit Schweinefleisch und kleingehackten Erdnuss Stückchen ist.

Etwas exotischer ist hingegen die pinkfarbene Yen Ta Fo Suppe (เย็นตาโฟ), welche sowohl würzig-süß, als auch scharf schmeckt. Die pinke Farbe ist übrigens nicht künstlich, sondern kommt durch eine fermentierte Sojabohnenpaste zustande.

Unbedingt probieren solltest du auch das aus Nordthailand stammende Khao Soi (ข้าวซอย). Hierbei handelt es sich um eine scharfe Currysuppe mit Eiernudeln und Huhn, welche in Zentralthailand sonst eher schwer zu finden ist.

Öffnungszeiten des Restaurants

Das Pa Yak Boat Noodles Restaurant ist täglich von 10:30 – 21:00 Uhr geöffnet. Besonders zu empfehlen ist ein Besuch am frühen Vormittag, da zu dieser Zeit vergleichsweise wenig los ist.

Lage des Restaurants

Das Restaurant ist nur wenige Meter vom Siegesdenkmal in Bangkok entfernt, welches besser bekannt ist als Victory Monument. Am einfachsten findest du es, wenn du Ausschau nach dem Kanal hältst, an welchem sich die Restaurants der Boat Noodle Alley angesiedelt haben. Die genaue Lage findest du hier auf Google Maps:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Anreise zum Victory Monument

Das Victory Monument zählt zu den Verkehrsknotenpunkten in Bangkok. Somit ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten, um dorthin zu gelangen.

Victory Monument in Bangkok

Anreise per BTS Skytrain

Besonders einfach ist die Anreise per BTS Skytrain. Hierzu nimmst du die Sukhumvit Line bis zur Station Victory Monument. Dort angekommen begibst du dich zum Exit 3 und läufst über den Skywalk bis zum großen Kreisverkehr mit dem Siegesdenkmal.

BTS Station Victory Monument

Anreise per Bus

Eine weitere Möglichkeit ist die Anreise per Bus, da eine Vielzahl an Buslinien über den riesigen Kreisverkehr am Victory Monument verkehrt. Eine Auflistung aller Buslinien würde den Rahmen des Artikels allerdings sprengen. Daher erkundigst du dich am besten bei deiner Unterkunft, welche der umliegenden Buslinien zum Victory Monument fährt. Alternativ findest du auch eine Auflistung der Buslinien auf der Website von der Bangkok Mass Transit Authority.

Busbahnhof am Victory Monument
Dir hat der Artikel gefallen? Dann teile ihn!
Facebook
WhatsApp
Twitter
Pinterest
Tumblr
Email

Wer schreibt hier?

Seit mehr als 5 Jahren bereise ich nun Thailand und dokumentiere meine Erlebnisse in Videos auf meinem YouTube Kanal.

Inhaltsübersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Suche

Folgst du uns schon?

Hier erhältst du exklusive Einblicke aus Thailand und verpasst keine Neuigkeiten mehr!